Fotomarathon Karlsruhe 2017

Written by voxst69

 

Da ich ja immer gerne bei Fotomarathons mitmache, hab ich mich dieses Jahr für den Fotomarathon in Karlsruhe entschieden. Erst mal nur weil ich schon viel gutes von diesem Event gehört habe als auch deshalb weil ich dort sogar ein paar Teilnehmer persönlich schon von anderen Fotowalks kenne. Treffpunkt war morgens im  Studio des Vereins Lichtwert e.V. Dort wurden die Startnummern ausgeteilt, die Regeln nochmal erklärt und die ersten Themen zum Start mitgegeben. Hauptorganisator ist übrigens Thomas Adorff, der das mit seinem Team ganz hervorragend gemacht hat.

Die Themen zu Start lauteten:

1. 3,2,1 meins
2. 3 Engel für Charlie
3. aller guten Dinge sind 3

3 2 1 Meins
3 Engel für Charlie
aller guten Dinge sind 3

Der erste Zwischenstop war dann im ZKM, das ist so ne Art Kunsthalle. Dort gibt es auch eine Bar an der ich mir erst mal nen Kaffee gegönnt habe und eine nette Unterhaltung mit meinen Bekannten Thomas Leuthard und Antje Schirmaier geführt habe. Die zwei hatten sich ein ganz besonderes Projekt für diesen Fotowalk ausgedacht. Und das Ergebnis von Thomas fand ich wirklich mutig 😀

Dort gab es dann die nächsten 4 Themen:

4. 3 Damen vom Grill
5. 3mal3
6. 3-Käsehoch
7. 3 Meter gegen den Wind riechen

3 Damen vom Grill
3mal3
3-Käsehoch
3 Meter gegen den Wind riechen

Am nächsten Halt gab es dann auch schon die letzten 3 Themen:

8. nicht bis 3 zählen könnnen
9. 3 Fragezeichen
10. 3 kreuze machen

nicht bis 3 zählen könnnen
3 Fragezeichen
3 kreuze machen

Insgesamt war es ein toller Event und ich denke nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Wer von euch hat denn scho bei einem Fotomarathon mitgemacht und wie fandet Ihr es? Lasst es mich wissen, und vielleicht trifft man sich ja mal auf einem solchen Event.

Bis dann! 😀

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.